Leistungsbeschreibung


Bei zufällig neu entdeckten Denkmalen ist gemäß § 11 DSchG M-V die untere Denkmalschutzbehörde der Stadt Schwerin zu benachrichtigen. Verantwortlich sind hierfür der Entdecker und der Grundeigentümer sowie zufällige Zeugen, die den Wert des Fundes erkennen.