Leistungsbeschreibung

Das Deutsche Zeitungsportal ermöglicht freien Zugang zu digitalisierten historischen Zeitungen aus deutschen Kultur- und Wissenseinrichtungen. Es ist ein Sub-Portal der Deutschen Digitalen Bibliothek und führt Zeitungsbestände und -sammlungen gebündelt zusammen, macht sie online sichtbar und kostenfrei zugänglich. Nutzer*innen können im Deutschen Zeitungsportal über eine Volltextsuche auf Zeitungsinhalte zugreifen oder Zeitungen über Titel, Erscheinungsort oder Erscheinungsdatum finden.

Im Deutschen Zeitungsportal befinden sich digitalisierte historische Zeitungen deutscher Kultur- und Wissenseinrichtungen, die unsere Datenpartner – zumeist Bibliotheken – der Deutschen Digitalen Bibliothek zur Verfügung stellen. Das Deutsche Zeitungsportal ist keine Leihbibliothek, sondern stellt digitalisierte Zeitungen seiner Partner zentral auf einem Portal zur Verfügung.

Das Ziel des Deutschen Zeitungsportals ist, alle Bestände digitalisierter historischer Zeitungen, die sich in deutschen Kultur- und Wissenseinrichtungen befinden – das sind zumeist Bibliotheken und Archive –, in einem Portal zu vereinen und durchsuchbar zu machen. Dies ist ein auf viele Jahre angelegter Prozess. Unsere Partner stellen kontinuierlich digitalisierte Zeitungen zur Verfügung, so dass die Inhalte im Deutschen Zeitungsportal stetig anwachsen.